Hilfreiche Tipps zur Erstellung einer Hotel Homepage

 

Für eine erfolgreiche Hotel Webseite ist es wichtig einige Details zu beachten – sowohl bei der Planung als auch bei der Neugestaltung. Es sollte in beiden Fällen ein gutes Konzept vorhanden sein, denn nur so ist die Hotel Homepage dem Wettbewerb einen Schritt voraus.
Doch welche Kriterien sind hierfür entscheidend? Ein schönes Design? Gute Texte oder einfache Usability? Die Mischung aus allem macht’s!
Im hart umkämpften Hotelmarkt ist der Internetauftritt essentiell für den Erfolg. In den ersten 3 bis 4 Sekunden entscheidet ein Besucher der Webseite, ob er bleibt oder geht. Daher ist der erste Eindruck entscheidend.

Wichtigste Frage zu Beginn – Was ist der USP Ihrer Hotel Homepage?

Ein USP (Unique Selling Proposition) ist ein einzigartiges Verkaufsargument. Es zeichnet Ihr Hotel aus und differenziert es von anderen, indem es eine einzigartige Verbindung zum Hotel schafft. Der USP ist die Grundlage für den strategischen Hotelvertrieb und das Hotelmarketing.

Das Alleinstellungsmerkmal sorgt für eine Identifikation mit der Hotelleistung, deshalb sollte der USP vom Gast wahrgenommen und geschätzt werden. Ist das nicht der Fall, wird die Buchungsentscheidung der Interessenten ausschließlich über den Preis getroffen, da das Hotelangebot beliebig ist und nur die Kernanforderungen erfüllt.

Ein USP hat unmittelbaren Einfluss auf die Buchungsentscheidung. Das bedeutet, dass Neukundengewinnung, Kundenbindung und Stammgastentwicklung ebenfalls davon abhängen. Außerdem vermindert ein guter USP den Vertriebs- und Marketingaufwand, sprich auch die Kosten, und erhöht die Chance auf eine bessere Durchschnittsrate. Wichtig ist hierbei, dass der USP zielgruppenorientiert und wirtschaftlich ist.


Fragen Sie sich also:

Was sind die Stärken des Hotels und was ist aus Sicht der Gäste die Kernmotivation sich für das Hotel zu entscheiden?

lage

Lage

in der Natur, am See, am Strand, mit Meerblick, am Flughafen, am Bahnhof, im Zentrum, am Berg, am Skilift, …

lage

Angebot

Familienhotel, Hotel mit minimalistischem Ambiente, Hotel mit historischem Ambiente, Golfplatz, Wellnessbereich, Gesundheitszentrum, Sport, …

lage

Ausstattung

Exklusive Ausstattung, persönlicher Service, Mobil-Check-In, Multimedia-Zimmer, Hund, Familienzimmer, …

lage

Erlebnis

Kochschule, Kletterpark, Indoor Kinderspielplatz, Animation, Erlebnisgastronomie, …

DIE SCHLÜSSELELEMENTE FÜR EIN GUTEN USP IM HOTEL MARKETING SIND

lage_ups

LAGE

komfort_usp

KOMFORT

werteversprechen_ups

WERTEVERSPRECHEN

Diese Schlüsselelemente sind verantwortlich für ein klares Verkaufs- und Marketingkonzept und eine optimale Vertriebsstrategie. Sprich, wenn alle drei Punkte eindeutig und positiv sind, kann so gut wie nichts mehr schief gehen - solange Ihr Werteversprechen im Hotel erlebbar ist! Nutzen Sie die Webseite als Ihren wichtigsten, günstigsten und provisionsfreien Verkäufer. Investieren Sie deshalb in den Auf- und Ausbau Ihrer Webseite, damit Sie aktiv für Sie verkaufen, Online-Buchungen generieren und Ihre Brandingstrategie unterstützen kann.

Wichtige Features einer guten Hotel Homepage

Ein flexibles Content Management System (CMS)

Einer der wichtigsten Aspekte beim Aufbau einer neuen Webseite ist die Benutzerfreundlichkeit. Im Gegensatz zu statischen HTML Dateien, ist das CMS System jederzeit aktualisierbar. Eine CMS Hotel Homepage macht es Ihnen möglich, Ihre Zimmer, Vorzüge und Attraktionen in der Umgebung zu beschreiben. Auch preisliche Veränderungen und neue Angebote können schnell und einfach aktualisiert werden. So kann alles was Ihre Gäste interessieren könnte zu jeder Zeit veröffentlicht werden. 

Die Hotelwebseite ist Ihr wichtigstes Marketing Medium, deshalb sollte ihre Bearbeitung nie zum Stillstand kommen. Nach der Gestaltung und Programmierung der Hotel Homepage, sollten Sie also immer in der Lage sein schnell zu agieren und neuen Inhalt bereit zu stellen. Der Content ihrer Seite sollte im ständigen Wandel sein – fügen Sie beispielsweise stets neue Unterseiten hinzu, um Ihr SEO Ranking auf dem Laufenden zu halten.

Mobilfähigkeit einer Hotel Webseite

Falls Ihre Hotel Webseite noch nicht mobilfähig ist, sollten Sie das so schnell wie möglich ändern, denn die Suche nach Reisen und Hotels beginnt zu 80% über Smartphones. Ein anderer Faktor ist das Ranking. Ihre Webseite wird von Google schlechter gelistet, wenn die Homepage nicht mobil lesbar ist, und ein gutes Ranking erhöht die Chance auf direkte Buchungen.
Usability und Benutzerfreundlichkeit stehen bei der Hotel Homepage ganz vorne. Eine Internetseite für den Desktop ist für einen großen Bildschirm und für die Bedienung mit Maus und Tastatur ausgelegt – im Gegensatz zu Handy und Tablet. Diese sind für „den Touch“ ausgerichtet und Statistiken belegen den wachsenden Trend in diese Richtung. Mehrmalige Versuche einen Klick auszulösen, das Vergrößern der Texte um sie lesbar zu machen und ständiges seitwärts scrollen sind dabei keine positiven Nutzererfahrungen.

In seinem Webmaster Blog gibt Google klare Empfehlungen für die Optimierung von mobilen Webseiten, welche Sie für Ihr Hotel und den Direktvertrieb berücksichtigen sollten.

mobil

Mobil ist besonders auf Hotel Webseiten zu beachten

lesbare_schrift Lesbare Schriften
bildschirmangepasst Inhalte an die Bildschirmgröße angepasst: kein Zoomen, kein Scrollen, zwischen
Hyperlinks ausreichend Platz, damit diese einfach anzuklicken sind
software Keine Software, die auf mobilen Endgeräten unüblich ist
Wer also keine Besucher auf der Website verlieren möchte – und somit auch Umsatz – sollte seine Hotel Homepage inklusive WBE / IBE Buchungsmaschine mobil optimieren

Der erste Eindruck zählt – Design und Optik einer Hotel Homepage

Im Internet spielt sich alles im Zeitraffer ab: Die potentiellen Gäste entscheiden innerhalb weniger Sekunden, ob Ihre Seite optisch ansprechend ist und sie darauf bleiben oder die Seite wieder verlassen. Nur wenn Ihre Hotel Homepage etwas zu bieten hat und eine benutzerfreundliche Navigation bereit stellt, haben Sie eine Chance Kunden zu gewinnen.

Ihre Hotel Website sollte bei den potentiellen Kunden das Gefühl erwecken, dass Ihre Unterkunft genau das Richtige ist. Das erreichen Sie mit gut durchdachten, ansprechenden und zielgruppenspezifischen Texten und Bildern. Achten Sie dabei auf Reisemotive und Interessen, die diejenigen Gäste haben, welche jetzt schon bei Ihnen buchen.

Bilder auf einer Hotel Website

Bilder sind das A und O. Mit sorgfältig ausgewählten Bildern können Sie Ihre Marke und die Geschichte, die Sie vermitteln wollen, optisch unterstreichen. Verwenden Sie Ihre Bilder auch für Flyer und posten Sie diese auf Facebook, Flickr und Instagram. Professionelle Bilder zahlen sich aus:

  • Hotel Bilder um die Räumlichkeiten wie Zimmer und die Umgebung zu zeigen
  • Header Bilder um den Gast emotional abzuholen und Stimmung zu erzeugen. Beispielsweise Detailbilder mit Tiefenschärfe in einen Slider eingebunden, meist deutlich breiter als hoch
  • Bilder/Dateien für Ihre Blogposts um zum Beispiel eine Veranstaltung anzukündigen
  • Grundrisse der Zimmer und Appartments

Usability

Struktur und Usability als Erfolgskriterium einer Hotel Homepage

Das Buchen sollte für Ihre Nutzer so einfach wie möglich sein: Bieten Sie eine schnelle und offensichtliche Verfügbarkeitsabfrage und Buchungsmöglichkeit an und fragen Sie in den Formularen nur das Notwendigste ab.

Durch eine gute Benutzerführung und kleine Usability-Optimierungen lassen sich Buchungsabbrüche deutlich reduzieren.

Online Buchungsmaske einer Hotel Website

Wichtig ist ein eigenes online Buchungstool für Direktbuchungen, so sparen Sie Provisionen für Buchungsplattformen wie Booking.com oder HRS. Deshalb sollte der Gast die Möglichkeit vorfinden, direkt auf Ihrer Webseite zu buchen.

Achten Sie auf leicht zugängliche Kontaktinformationen. Sollten wichtige Basisfaktoren Ihres Hotels fehlen oder schlecht umgesetzt sein, führt das zu starker Unzufriedenheit beim Nutzer und meist endet dies mit dem Verlassen der Hotel Homepage. Sind hingegen die Anforderungen im Sinne des Besuchers umgesetzt, führt das lediglich dazu, dass der Nutzer auf der Hotelwebseite bleibt.

Auch die Zahlungsinformationen sollten wie die Online-Verfügbarkeitsprüfung gut sichtbar positioniert sein. Häufig sind diese nur sehr versteckt, wie beispielsweise im Fließtext, auf den Hotelwebseiten zu finden. Setzen Sie einfache Symbole ein, um Zahlungsmethoden und akzeptierte Kreditkarten ersichtlich zu machen.

HH-content

Qualitativ hochwertige Inhalte auf der Hotel Homepage für mehr Conversionen

Die einflussreichsten Faktoren für den Erfolg einer Webseite sind Qualität, Sichtbarkeit und Relevanz der Inhalte. Wichtig ist, dass Sie diese individuell, kreativ und auf den Fokus Ihrer Zielgruppe angepasst darstellen. Dafür braucht es aktuelle Texte und Fotos, denn so können Sie auf die Belange und Bedürfnisse der Reisenden optimal Bezug nehmen. Ebenfalls hilfreich ist ein Blog auf der Hotel Homepage, um auf aktuelle Geschehnisse im Hotel oder der Umgebung aufmerksam zu machen.
Insgesamt sollte die Content Marketing Strategie klar definiert sein und wöchentlich neue Inhalte liefern.

Mehrsprachigkeit auf Ihrer Hotel Website

Viele Ihrer Kunden kommen aus anderen Ländern, deshalb sollten die wichtigsten Seiten auf Ihrer Homepage in mehreren Sprachen angeboten sein. Gleichzeitig ist der mehrsprachige Seitenaufbau langfristig hilfreich für Ihre Suchmaschinen Optimierung. Vermeiden Sie aber unbedingt Google Translate für Ihre Hauptsprachen.

language

Hotelbewertungen und Kritik als Indikator für Verbesserungen der Hotel Website

Eine Umfrage von tripadvisor.com ergibt, dass Gästebewertungen für mehr als die Hälfte der Hotelbuchungen ausschlaggebend sind. Nicht nur attraktive Zimmerpreise sind also ein wichtiges Auswahlkriterium. In Deutschland lesen 69 Prozent der Befragten die Erfahrungsberichte, bevor sie sich für ein Hotel entscheiden.

Doch nicht nur die Kommentare anderer beeinflussen Reisende, sondern auch die Reaktionen des Hotels auf Bewertungen werden immer wichtiger: Antwortet ein Hotel auf eine Bewertung, steigt bei 51 Prozent der Deutschen die Buchungswahrscheinlichkeit.

Auch die Art der Reaktion ist hierbei von Bedeutung. Für 75 Prozent der Befragten verbessert sich ihr Eindruck des Hotels, wenn auf eine schlechte Bewertung eine angemessene Antwort des Hotels folgt.

Dagegen sinkt bei 68 Prozent die Buchungswahrscheinlichkeit, wenn das Hotel aggressiv oder defensiv antwortet.

Verfolgen Sie Ihre Online-Reputation und kommentieren Sie Ihre Bewertungen. Reagieren Sie offen und ehrlich auf Kritik, und bitten Sie Ihre Gäste aktiv für Online-Bewertungen, um Ihre Reichweite zu steigern und sich gleichzeitig zu verbessern.

Ein weiterer ausschlaggebender Punkt für eine Buchungsentscheidung sind Fotos anderer Reisender. 70 Prozent der Befragten sehen sich diese an.

kundenempfehlungen-1

widgets

Verkaufsfördernde Widgets für die Steigerung der Direktbuchungen auf den Hotel Webseiten

Mit bestimmten Widgets haben Sie die Möglichkeit Ihre Hotel Webseite nutzerfreundlicher zu gestalten, Ihre Zimmerauslastung zu verbessern und die Kosten für den Onlinevertrieb zu senken. Solche Widgets können sein:

  • Infoticker für Gästebewertungen
  • Social Networks Auto Poster (Snap)
  • Online-Buchungsmaske
  • Wetter
  • Webcam vor Ort
  • u. v. m.

Sie unterstützen Hoteliers beim Buchungsprozess und erhöhen nebenbei die Professionalität der eigenen Hotel Homepage.

Social Media als Marketing für Ihr Hotel

Social Media Aktivitäten sind fast unentbehrlich geworden, um seine Präsenz zu zeigen. Über Netzwerke wie Facebook, Instagram und Twitter können Sie neue Follower, Fans und Interaktionen gewinnen. Durch einen Blog auf Ihrer Webseite können Sie die Content Tiefe Ihrer Homepage ausbauen und direkt die Interessen Ihrer Gäste ansprechen. So bekommen Sie nach und nach ein Gespür für relevante Texte und Inhalte.

social-media

SEO-kreislauf_01

Suchmaschinenoptimierung für Hotel Websites

Eine Internetseite zu haben ist ein Muss. Doch es genügt nicht, dass Betreiber und Nutzer diese Seite ansprechend finden. Wenn die Hotel Homepage von Suchmaschinen wie Google nicht gefunden wird, werden potentielle Kunden bei der Konkurrenz buchen – selbst wenn diese weiter entfernt ist. Die Onlinemarketing-Maßnahmen erfordern also eine Suchmaschinenoptimierung.

Für die Suchmaschinenoptimierung ist eine Marktanalyse im Online Reisemarkt, Gastverhalten, Interessen und auch Keyword Recherche entscheidend, denn das Surfverhalten der Internetnutzer verändert sich. Was wird von potentiellen Gästen erwartet und wie ist der Unterhaltungs- und Informationsbedarf?

SEO (Search Engine Optimization) ist ein elementarer Faktor für die gesamten Werbemaßnahmen – vom Quelltext bis zum eingestellten Inhalt.

Umsatzsteigerung mit Hilfe der Hotel Homepage – Cross- und Up-Selling-Strategie

Eine Umsatzsteigerung kann schon im Buchungsprozess erzielt werden, indem Sie Zusatzleistungen wie Wellness oder Gastronomie direkt bei der Buchung anbieten. Das wirkt anregend und ist für den Gast bequem, wenn er auf einen Blick sieht, was alles angeboten wird. So greift er sicherlich eher zu, wie wenn er nach gewünschten Zusatzleistungen erst suchen muss.

Das Gleiche gilt für ein ansprechendes Foto der nächsthöheren Zimmerkategorie mit einem Preishinweis. So wird der Kunde eventuell motiviert einen Aufpreis in Kauf zu nehmen.

Cross-Selling

Newsletter

Kundenbindung durch Pre- und Post-Sale-Kommunikation stärken

Post-Sale-Kommunikation:

Nach dem Aufenthalt ist vor dem Aufenthalt – verschaffen Sie sich immer wieder Anknüpfungspunkte und regen Sie bereits dagewesene Kunden mit Gutscheinen und E-Mail Newsletter zum regelmäßigen Besuch Ihrer Hotel Homepage und zum erneuten Buchen an. So bleiben Sie in Erinnerung!

Pre-Sale-Kommunikation:

Auch vor dem ersten Aufenthalt können neue Kunden schon durch eine Pre-Stay-Mail angesprochen werden. So können Sie die Kunden umfassend informieren und Zusatzleistungen verkaufen.

Die Investition in Ihre Hotel Homepage lohnt sich

Die Hotel Webseite ist der erste Zugang zum Hotel. Und schon die ersten 3 bis 4 Sekunden entscheiden, ob der Besucher auf der Homepage bleibt oder zum nächsten Hotel klickt. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Sie Ihre Webseite den technologischen Bedingungen und den Trends laufend anpassen, denn der Online Reisemarkt unterliegt einem stetigen Wandel.

Insgesamt müssen Sie einige kleine Punkte für den Aufbau einer Hotel Website beachten, doch eine gut funktionierende Hotel Homepage lohnt sich. Sie sparen so das Geld, das sie andernfalls in Buchungsprovisionen an Buchungsplattformen investieren würden.

Für eine neue Hotel Homepage benötigen Sie hingegen nur einen Bruchteil des Geldes, welches Sie an Provisionen zahlen würden.

Prüfen Sie Ihre aktuelle Webseite

Folgende Punkte zeigen den Content, der für das Hotelmarketing benötigt wird, damit die Hotel Homepage besser im Internet gefunden, und von Google höher gelistet wird.

  • Welche Seiten mit welchem Content erzeugen den höchsten Traffic?
  • Welche Arten von Content (Fotos, Videos, Webtext) finden sich auf der Hotel Homepage?
  • Welche Unterseiten der Webseite haben die höchste Abbruchrate?
  • Welcher Content wird verwendet? Werbliche Texte, Hotelbeschreibung, Restaurant-Tipps, Routenplanung
  • Ist die Relevanz des Contents auf die unterschiedlichen Gästetypen wie Familien, Singles, Wellnessgäste oder Tagungsgäste abgestimmt?
  • Stellt die Homepage aktuelle und saisonal passende Informationen und Angebote zur Verfügung?
  • Gibt es Informationen zu aktuellen spannenden Events in der Umgebung?
  • Haben Sie die Keywords bezüglich Gästetypen, Region und für Ihr Hotel analysiert?
  • Beinhalten die Titel, die URLs, die Bildunterschriften und der Webtext die richtigen Keywords?
  • Ist der Content Ihrer Website in den Sprachen der Quellmärkte abrufbar?
  • Verwenden Sie Social Media für Ihr Content Marketing?
  • Ist der Text übersichtlich gegliedert (H1-H6) und schnell lesbar und gibt es zu jedem Thema eine eigene Landingpage?
  • Beachten Sie die Touchpoints der Customer Journey?

 

Diese Fragen helfen Ihnen, die Inhalte Ihrer Webseite SEO relevant zu optimieren und den Verkaufserfolg zu steigern. Dazu gehört auch die ständige Überwachung der Conversion Rate – Hotelmarketing ist ein fortwährender Prozess.

Brauchen Sie Hilfe?

Wir rufen Sie an und helfen Ihnen diese Fragen rund um Ihre Hotel Homepage zu beantworten. Kostenlos! *Möchten Sie uns lieber eine Nachricht schicken? Nutzen Sie unser Kontaktformular!

Erfolgreiche Hotel-Webseiten mit dem hotel Homepages System
– die Hotel Webseite mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis auf dem Markt.

 

HH_res_devices_fi

Bei einer Webseite muss nicht nur die Technik stimmen, sondern auch das Wissen, wie man mit einer Webseite erfolgreich Hotelzimmer verkauft.

Bei unserer „hotel Homepages“ bekommen Sie dieses Wissen inklusive dazu:

  • Dank verkaufsoptimierter Webseiten-Architektur
  • Dank verkaufsoptimiertem Webseiten-Design
  • Dank persönlichem Beratungsworkshop für optimale Verkaufsstruktur und Inhalte – Individuell für Ihr Hotel und bei Ihnen vor Ort

Damit können Sie sicher sein, dass Ihre neue Hotel-Webseite zu 100% den technischen Anforderungen entspricht und dazu noch erfolgreich verkauft!

Hilfreiche Tipps zur Erstellung Ihrer Webseite - jetzt kostenlos anfordern!

Namen und E-Mailadresse eingeben und das PDF wird Ihnen kostenlos zugesendet!
Download_pdf