Spezielle Hotel Landingpages

Angebote gezielt bewerben und Buchungserfolg steigern!

Sie möchten zielgruppenspezifische Arrangements oder spezielle Saison-Angebote erfolgreich vermarkten? Eine Landingpage ist das perfekte Instrument hierfür. Sie konzentriert sich auf ein ausgesuchtes Thema und leitet den User ohne Umwege zum Ziel. Die Fokussierung auf das Wesentliche steigert die Buchungsrate messbar!

Mit der optionalen Landingpage-Verwaltung können Sie optimal strukturierte Landingpages mit allen erfolgsrelevanten Elementen schnell, einfach und individuell erstellen. Auf Wunsch erledigen das auch gerne unsere Profis für Sie.

Wozu benötigen Hotels eine Landingpage?

Eine professionelle Landingpage ist als reines Marketing-Tool zu verstehen. In den meisten Fällen ist das primäre Ziel mehr Umsatz bzw. mehr Hotelbuchungen zu erzielen. Mit einer Landingpage werden Internet-Nutzer schnell und geschickt zu potenziellen Gästen gemacht.

Der Unterschied zwischen Landingpages und Webseiten

Landingpages haben nur eine einzige Seite, auf der alle wichtigen Informationen in einer möglichst kurzen und knappen Ausführung für den Besucher präsentiert werden. Die Landingpage steht meist für sich allein im Netz, oft sogar mit einer eigenen Domain versehen. Sie ist zielgerichtet gestaltet und nach den psychologischen Regeln des Online-Marketing aufgebaut.

Der Besucher soll sich auf der Landingpage nur auf das eine Ziel konzentrieren. Meistens besteht das Ziel darin, eine einzige Aktion durchzuführen, wie etwa das Ausfüllen eines Fragebogens. Dabei lenken Links zu weiteren Seiten, sowie Texte und Bilder zu anderen Themen den Besucher vom eigentlichen Ziel ab. Eine Verlinkung von der eigentlichen Website zur Landingpage ist außerdem unüblich, da der Weg meist anders herum gedacht ist.

  • Ihr Logo
  • schnelle Kontaktmöglichkeit
  • Produktbild
  • Call to action
  • Head- & Subline
  • Produktbeschreibung mit Preis
  • weitere Informationen
  • Imagebilder oder Videos
  • Testimonials

Erstellung und Design einer Landingpage

Eine passende Landingpage zu Ihrer Kampagne

Je nach Budget erstellen wir Ihre Landingpage auf Basis bestehender Templatevorlagen, oder entwickel für Sie ein individuell zugeschnittenes Design.

ab 499 €

zzgl. MwSt., pro Landingpage

  • Strategieberatung
  • Konzeption der Inhalte
  • Erstellen eines Wireframes
  • Programmierung des Templates
  • Conversion Optimierung
  • Tracking der Leads

Modul - Landingpages

Drei Varianten, wie Sie Ihre Landingpage verwalten können

Zusatzmodul Landingpages

12 €

monatlich, zzgl. MwSt.

Als optionales Zusatzmodul, wenn Sie bereits eine hotel Homepage von uns im Einsatz haben.

WordPress Plugin Landingpages

ab 14 €

monatlich, zzgl. MwSt.

Als Plugin, wenn Sie eine bestehende WordPress Webseite haben. www.wordpress.org

Gehostetes System Landingpages

ab 16 €

monatlich, zzgl. MwSt.

Als gehostetes System, wenn Sie die Funktionen mieten möchten. www.twin-landingpages.de

* Preise zzgl. MwSt.

Referenzen

Muster Landingpages für Hotel Kampagnen

Wie werden Besucher auf meine Landingpage aufmerksam?

Es gibt mehrere Wege Besucher auf eine Landingpage zu „locken“

Suchmaschinen

Wenn Ihre Landingpage über einen längeren Zeitraum bestehen bleiben soll und auch durch Suchmaschinen wie z.B. Google gefunden werden soll, lohnt es sich durchaus die Inhalte der Seite für Suchmaschinen zu optimieren. Hierbei spielt z.B. eine große Rolle ob Texte und Überschriften als HTML-Code oder Grafik in die Seite integriert sind.

Social Media Kanäle

Eine gute Möglichkeit Besucher auf eine Landingpage zu locken, sind soziale Netzwerke. Hat man hier bereits eine Unternehmensdarstellung, eine Fanseite oder ist in großen Foren und Gruppen unterwegs, lassen sich leicht Besucher generieren.

Bezahlte Online-Werbemittel

Wenn es schnell und zielgerichtet nach vorne gehen soll, kommt man an professioneller Online-Werbung kaum vorbei. Hier stehen unbegrenzt viele Möglichkeiten zur Verfügung, was natürlich stark vom Thema der Landingpage abhängt.

Die meist genutzten Werbenetzwerke für kleinere Budgets sind hier sicherlich Google AdWords, Facebook oder hoch frequentierte Blogs. Wer über das nötige Kleingeld verfügt, kann auch Anzeigen und Banner auf großen Websites wie web.de, Gmx, Spiegel, Bild oder Stern schalten. Hier liegt die Untergrenze des Budgets allerdings bei rund 2000-3000 Euro für eine einfache Werbe-Kampagne. Bei Google und Facebook lassen sich Werbeanzeigen für bestimmte Zielgruppen hingegen für kleines Geld erstellen.

Suchmaschinenmarketing (SEA)

Google AdWords effektiv in der Hotellerie nutzen!

Die Frage, die sich zahlreiche kleinere Unternehmen immer wieder stellen, ist, lohnt sich der Einsatz von Google AdWords? – Ja und nein. Die beliebtesten, „hart umkämpften“ Keywords wie „Unterkunft + Ort“ werden hauptsächlich durch große Portale belegt. Diese haben das entsprechende Budget, um teilweise hohe Summen pro Klick zu zahlen und somit die ersten Plätze bei den Suchergebnissen zu belegen. Für kleine und mittelständische Firmen ist das somit meist unbezahlbar.

Doch wer seine Nische gefunden hat und sich auf die sogenannten Longtail-Keywords konzentriert, kann mit einem kleinen Budget durchaus gute Positionen erreichen. Prinzipiell empfehlen wir jedoch jedem Hotelier, sich nicht ohne Vorkenntnisse in das „Google AdWords-Abenteuer“ zu stürzen, sondern sich von einer kompetenten Agentur in diesem Bereich unterstützen zu lassen. Andernfalls verlieren Sie schnell eine Menge Geld.

 
mehr zu SEA Marketing